Schreiben Sie eine Nachricht...

Send Message

Landschaftsfotografie

Die Kulturlandschafts rund um den Neuenburgersee ist nicht nur ein beliebtes Erholungsgebiet. Sie beherbergt auch viele ökologische Nischen für seltene Pflanzen und Tiere.
Naturbeobachtungen rund um den Neuenburgersee

Der Neuenburgersee – eine Kulturlandschaft mit hoher Biodiversität Für Naturliebhaber und Naturfotografen ist das Gebiet rund um den Neuenburgersee von grossem Interesse. Am Südufer des Neuenburgersees befindet sich mit der Grande Cariçaie eines der bedeutendsten Feuchtreservate der Schweiz. Es beherbergt allein 20% der Flachmoore und 25% der Auengebiete des schweizerischen Mittellandes. Mit 800 Pflanzenarten und…

Weiterlesen
Kilpisjärvi in Finnisch Lappland liegt auf dem 68.Breitengrad und ist damit einer der besten Ausgangsorte Finnlands um das Nordlicht zu sehen.
Nordlicht fotografieren – Tipps und Erfahrungen

Nordlicht in Finnisch Lappland Das Nordlicht – auch Polarlicht oder Aurora Borealis genannt – ist wohl eines der faszinierendsten Naturschauspiele das es in der Natur zu beobachten und zu fotografieren gibt. Mein grosser Wunsch als naturbegeisterter Mensch und Naturfotograf intensive Polarlichter fotografieren und erleben zu dürfen, ging im März 2016 auf unserer Finnlandreise endlich in…

Weiterlesen
Die Gneis-Felsen an der Verzasca sind ein Wunder der Natur! Rhythmisch scheinen sie sich mit dem Gewässer zu bewegen.
Naturwunder im Verzascatal

Das Valle Verzasca – Naturwunder im Tessin Es war am vorletzten Tag unseres Urlaubs im Tessin, als wir uns kurzfristig dazu entschlossen, für einen Tag nach Lavertezzo zur Ponte dei Salti zu fahren. Die Gesteinsformationen an der Verzasca waren mir vom Hörensagen ein Begriff, also wollte ich sie, da wir schon in der Nähe waren,…

Weiterlesen
Im Winter ist die Chance am grössten, in Island das Polarlicht zu sehen. Wer keines sieht, wird die Reise trotzdem nicht bereuen.
Island im März – Auf der Suche nach dem Polarlicht

Island im Winter bereisen Im März 2014 haben wir eine Winterreise nach Island unternommen. Das Polarlicht in der grandiosen isländischen Naturkulisse zu fotografieren ist ein Höhepunkt eines jeden ambitionierten Naturfotografen. Jetzt, wo uns eine Polarlichtreise ins finnische Lappland bevorsteht ist es an der Zeit, die Erinnerungen an die Islandreise noch einmal aufzuwärmen und über unsere…

Weiterlesen
Aufgrund der hohen Vulkanischen Aktivität sind in Island mancherorts attraktive Basaltsäulen entstanden.
Basaltsäulen

Basaltsäulen in Island Basaltsäulen prägen in Island mancherorts das Bild ganzer Küstenabschnitte. Über die Herkunft dieser auffälligen, symmetrischen Gesteinsformationen mögen sich früher manche Mythen gebildet haben und auch heute sind noch nicht alle Rätsel dieser hexagonalen Kunstwerke der Natur geklärt. Auch in der Isländischen Architektur dienten Basaltsäulen zum Vorbild; so etwa bei der Entwicklung der…

Weiterlesen
Wasserfall Island: Der Skógarfoss ist einer der vielen Attraktiven Wasserfälle Islands.
Die schönsten Wasserfälle Islands

Die erhabenen Wasserfälle von Island Nirgendwo bin ich derart vielen eindrücklichen Wasserfällen begegnet wie in Island. Die gletscherreiche Insel mit ihren besonderen geologischen und klimatischen Voraussetzungen hat eine Vielzahl einzigartiger Wasserfälle entstehen lassen, die an Schönheit und Vielfalt kaum zu überbieten sind. Sei es der mächtige Dettifoss mit dem grössten Durchfluss Europas, der vielbesuchte Gullfoss…

Weiterlesen
Landmannalaugar – Bunte Vulkane im zentralen Süden Islands

Reisen in Landmannalaugar – Der Rundweg über den Suðurnámur Wie ein Gemälde erscheint einem die Landschaft rund um das isländische Landmannalaugar, wenn man von der Hochlandroute F26 kommend in die F208 einbiegt. Ist man vorher lange Zeit, unter anderem dem Vulkan Hekla entlang durch eine schwarzgraue Vulkanwüste gefahren, wird hier die Landschaft zunehmend bunter und…

Weiterlesen
Der Geysir Strokkur: eines der Naturwunder im Goldenen Ring
Thingvellir, Geysir und Gullfoss – der Goldene Ring

Golden Cyrcle Island Östlich von Reykjavik befinden sich gleich drei beliebte Sehenswürdigkeiten Südwest-Islands: Nämlich der Þingvellir-Nationalpark, das Geothermalgebiet Haukadalur mit seinen Geysiren und der Wasserfall Gullfoss. Sie können von Reykjavik aus in einem Tagesausflug besucht werden und werden als Gullni hringurinn (Golden Cyrcle) bezeichnet. Entsprechend ihrer Nähe zu Reykjavik sind diese Touristenmagneten sehr stark frequentiert…

Weiterlesen
Die Strahlenden Herbstfarben begeistern im Engadin Naturfotografen.
Das Engadin im Herbst

Engadin – goldene Lärchen und kupferfarbene Tundra Im Herbst verwandelt sich die Engadiner Bergwelt in ein leuchtendes Farbenmeer. Im Oberengadin spiegeln sich die gelben Lärchenwälder in den Seen und konkurrieren mit der herbstlichen Tundra, die jetzt ihr kupferfarbenes Kleid trägt. Für mich als Naturfotograf ist der Herbst sicher die beste Zeit um Streifzüge durch das Engadin zu…

Weiterlesen
Wasserfall Rotache Fahrni
Schattenwelten – fotografieren im Wald

Tipps zum Fotografieren im Wald Tiefe Schluchten, tosende Wasserfälle und murmelnde Bäche sind auch bei schlechtem Wetter spannende Fotomotive. Im Frühjahr ist das Grün des spriessenden Laubes der Bäume besonders intensiv und verleiht so den Bildern mehr Lebendigkeit. Zu dieser Zeit bin ich oftmals in der Schlucht der Areuse NE unterwegs. Sie bietet ein dramatisches Schauspiel mit…

Weiterlesen
  • 1
  • 2