Schreiben Sie eine Nachricht...

Nachricht senden

Fotoausrüstung und Tipps zur Naturfotografie

Die Canon EOS 5DS R ist eine ideale Kamera für Natur-und-Landschaftsfotografen. Mit ihrem hohen Dynamikumfang sind beinahe alle Lichtsituationen zu meistern. Die hohe Auflösung lässt beim Bildbeschnitt viel Raum.
Canon EOS 5DS R – Erfahrungsbericht

Canon EOS 5DS R Test – Landschaftsfotografie und Naturfotografie mit hochauflösenden Kameras Die Kamerahersteller statten  ihre Vollformat-Boliden mit immer höher auflösenden Sensoren aus. Einige Modelle von Canon, Nikon und Sony kratzen mittlerweile sogar am digitalen Mittelformat. Welche Möglichkeiten sich damit eröffnen, erkläre ich in meiner Review zur Canon EOS 5DS R. Seit gut einem Jahr…

Weiterlesen
Die herbstliche Farbenpracht der Areuse-Schlucht verwandelt die Landschaft in eine Traumwelt.
Herbstbilder aus der Areuse-Schlucht

Areuse-Schlucht im Herbst – Landschaftsfotografie Im Herbst erreichen die Sonnenstrahlen die Tiefen der Areuse-Schlucht nur noch an wenigen Stellen. Die Areuse ist jetzt im Reich des Schattens und als Wanderer oder Fotograf tut man gut daran, wenn man die Bekleidung entsprechend auswählt. Auch wer schlechtes Schuhwerk trägt läuft Gefahr auf den glitschigen Steinen der Schlucht…

Weiterlesen
Kilpisjärvi in Finnisch Lappland liegt auf dem 68.Breitengrad und ist damit einer der besten Ausgangsorte Finnlands um das Nordlicht zu sehen.
Nordlicht fotografieren – Tipps und Erfahrungen

Nordlicht in Finnisch Lappland Das Nordlicht – auch Polarlicht oder Aurora Borealis genannt – ist wohl eines der faszinierendsten Naturschauspiele das es in der Natur zu beobachten und zu fotografieren gibt. Mein grosser Wunsch als naturbegeisterter Mensch und Naturfotograf intensive Polarlichter fotografieren und erleben zu dürfen, ging im März 2016 auf unserer Finnlandreise endlich in…

Weiterlesen
Das Canon TS-E 24mm f/3.5L II Objektiv ist in der Landschaftsfotografie mein unersetzbarer Begleiter.
Canon TS-E 24mm f/3.5L II in der Natur-und Landschaftsfotografie

Ein scharfes Weitwinkelobjektiv für Naturfotografen: Canon TS-E 24mm f/3.5L II Review Als Natur-und-Landschaftsfotograf kommt man wohl kaum um die Anschaffung eines Weitwinkelobjektivs herum. Das Canon TS-E 24mm f/3.5L II ist das Weitwinkelobjektiv meiner Wahl. Warum, erkläre ich in diesem Beitrag. Aufgrund vieler ausrüstungsspezifischer Nachfragen von Besuchern meiner Website habe ich mich erneut dazu bewegen lassen,…

Weiterlesen
Herbstbild mit dem Makro-Planar T* 50mm f2. Harmonisches Bokeh
Naturfotografie mit dem Zeiss Makro-Planar *T 1/2 50mm ZE

Das Zeiss Makro-Planar *T 1:2/50mm ZE: Eine Festbrennweite für viele Situationen Unter Fotografen wird oftmals über die Ausrüstung diskutiert: welches Objektiv eignet sich zu diesem und jenem Zweck? Was ist sinnvoller? APS-C oder Vollformatsensor? Mit welchem Objektiv erzeugt man schöne Unschärfe im Hintergrund usw. usw…. Solche Fragen habe auch ich mir schon oftmals gestellt, doch…

Weiterlesen
Wasserfall Rotache Fahrni
Schattenwelten – fotografieren im Wald

Tipps zum Fotografieren im Wald Tiefe Schluchten, tosende Wasserfälle und murmelnde Bäche sind auch bei schlechtem Wetter spannende Fotomotive. Im Frühjahr ist das Grün des spriessenden Laubes der Bäume besonders intensiv und verleiht so den Bildern mehr Lebendigkeit. Zu dieser Zeit bin ich oftmals in der Schlucht der Areuse NE unterwegs. Sie bietet ein dramatisches Schauspiel mit…

Weiterlesen