Schreiben Sie eine Nachricht...

Nachricht senden

Schlagwort: Tiere

Prachtlibellen in ihrem Lebensraum an der Aare
Prachtlibellen – Flugakrobaten im Fokus

Das Leben der Prachtlibellen – Natur-Doku Prachtlibellen gehören mit ihren auffälligen Schillerfarben zu den attraktivsten Fluginsekten in unseren Breitengraden. Diese Kleinlibellen faszinieren jedoch auch durch ihr interessantes Paarungsverhalten und durch ihre bemerkenswerten Flugkünste. Dank nachhaltiger Projekte zur Renaturierung der Aare zwischen Bern und Thun, erholen sich die Bestände der Prachtlibellen in meiner Heimat allmählich. So…

Weiterlesen
Sardinien hat Landschaftlich sehr vieles zu bieten. So auch die Cala Goloritzé an der Ostküste Sardiniens.
Sardinien: Insel für Naturfreunde

Landschaften, Vögel und Orchideen Sardiniens Mit seiner landschaftlichen Vielfalt ist Sardinien die Heimat vieler seltener Tier – und –  Pflanzenarten. Mein Hauptaugenmerk galt auf unserer diesjährigen Reise zwischen Ende April und Anfang Mai vor allem den Orchideen. Entsprechend hielten wir uns auf unserer Reise besonders in jenen Regionen Sardiniens auf, welche für ihre zum Teil…

Weiterlesen
3-4 Millionen Papageientaucher brüten an Islands Küsten. Island ist wohl eines der geeignetsten Länder um Puffins zu beobachten.
Papageientaucher und andere Brutvögel Islands

Papageientaucher & Co. – Die Vogelwelt islands Islands intakte Natur mit seinen relativ sauberen Gewässern ist berühmt für seinen grossen Vogelreichtum. Diesen Ruf hat Island nicht zuletzt seinen grossen Papageientaucherkolonien zu verdanken: In Island brüten nämlich 3-4 Millionen der in Europa insgesamt 5.7 bis 7.3 Millionen Papageientaucher Brutpaare. Aber auch zahlreiche andere Vogelarten wie etwa…

Weiterlesen
Die Kulturlandschafts rund um den Neuenburgersee ist nicht nur ein beliebtes Erholungsgebiet. Sie beherbergt auch viele ökologische Nischen für seltene Pflanzen und Tiere.
Naturbeobachtungen rund um den Neuenburgersee

Der Neuenburgersee – eine Kulturlandschaft mit hoher Biodiversität Für Naturliebhaber und Naturfotografen ist das Gebiet rund um den Neuenburgersee von grossem Interesse. Am Südufer des Neuenburgersees befindet sich mit der Grande Cariçaie eines der bedeutendsten Feuchtreservate der Schweiz. Es beherbergt allein 20% der Flachmoore und 25% der Auengebiete des schweizerischen Mittellandes. Mit 800 Pflanzenarten und…

Weiterlesen