image Greina, Steinbockweg, Alp Cadlimo image Peloponnes

Schreiben Sie eine Nachricht...

Nachricht senden

Lenk: vom Leiterli via Tungelpass und Wildhornhütte auf die Iffigenalp

Wanderung vom Leiterli über den Tungelpass via Wildhornhütte zur Iffigenalp. Fette Alpweiden, Blumenwiesen, Felsenlandschaften und Edelweiss
Projekt Details

Die Wanderung vom Lenker Leiterli über den Tungelpass zur Iffigenalp führt uns zunächst an taubenetzten Blumenwiesen vorbei. Am frühen Morgen, glitzert es überall und als Naturfotograf kommt man kaum voran. Später wandern wir an fetten Alpweiden entlang, die Kühe haben den Boden aufgeweicht und wir müssen uns den Weg gelegentlich suchen. Der Aufstieg zum Tungelpass schliesslich nimmt uns doch noch ein wenig den Atem. Oben angekommen geniessen wir die felsige Gebirgslandschaft und beim Abstieg - ob direkt Richtung Iffigenalp - oder via Wildhornhütte, sehen wir bald den hellblauen Iffigsee, der von einer gefalteten Felswand hinterlegt ist. Wenn wir etwas Glück haben, sehen wir auch das geschützte Edelweiss in Blüte.

Galerie Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.